104 Penz13 return to the International North West 200 | 14 Feb 2019

Penz13 return to the International North West 200

Amazing news. Full story attached....

Penz13 returns to the The International North West 200

The Penz13 BMW Motorrad Team will return to Northern Ireland to join the 90th anniversary of the countries’ biggest outdoor sport event. It has been three years since the German outlet raced the triangle between #Portstewart, #Portrush and #Colleraine, those days with Danny Webb #99 and Gary Johnson.
An all new face trio will now feature the team colors in 2019. Due to clashes with the FIM Endurance World Championship EWC round at the Slovakia Ring, Danny Webb will not be able to join. The team therefore decided to take another promising European Road Racer to replace the Brit.
Hence, it will be Finish raising roads star Erno Kostamo #38 alongside team regulars Davey Todd and Daley Mathison. The three have already ridden the Penz logo around the Guia Circuit at the 2018 Macau Grand Prix 澳門格蘭披治大賽車.
The journey for team and rider to the International North West 200 will be a hectic one due to the opening round of the IRRC - International Road Racing Championship taking place the weekend prior. The riders will thus have to leave straight after the races in order to make it just in time for Monday’s sign-in and briefing. For the team truck and mechanics, arrival will only be possible on Monday night after taking on a long journey from Hengelo to Northern Ireland.

GERMAN VERSION --------------

Penz13 kehrt zurück auf die International North West 200

Das Penz13 BMW Motorrad Team nimmt den neunzigsten Geburtstag des größten Outdoor Sport
Events der Region zum Anlass, um nach dreijähriger Pause auf die nordirische Dreiecksstrecke zurück zu kehren. In 2016 waren es Danny Webb und Gary Johnson, die auf den Penz13 Maschinen die Strecke zwischen Portstewart, Portrush und Colleraine bezwangen.
In 2019 wird ein komplett neu zusammengestelltes Trio die Teamfarben tragen. Aufgrund von Terminkollisionen mit der Langstrecken Weltmeisterschaft wird Danny Webb unglücklicherweise kein Teil davon sein. An seiner Stelle hat das Team den finnischen Shootingstar des Straßenrennsports Erno Kostamo unter Vertrag genommen. Dieser wird neben Stammfahrern Davey Todd und Daley Mathison das Trio komplettieren. Bereits im November vergangenen Jahres sind die Drei
gemeinsam unter Penz13 Flagge im fernen Macau gefahren.
Logistisch stellt die Teilnahme an der International North West 200 jedoch eine ganz andere Herausforderung für das deutsche Mannschaft dar: Alle drei Fahrer nehmen am vorangehenden Wochenende am Eröffnungslauf der IRRC im niederländischen Hengelo teil. Für sie bedeutet dies eine direkte Abreise nach Rennende, um am Montagmorgen für Einschreibung und Einweisung in Nordirland anwesend zu sein. Team Truck und Mechaniker werden aufgrund der Distanz von ungefähr 1500 Kilometern erst Montagabend eintreffen: ganz nach dem Motto: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

#sksupport I #puraglobesyntainics I Akrapovic Exhaust System I Metzeler I SBS Brakes I thyssenkrupp I WRP Wepol Racing Parts I Moto-tron racing

#internationalnorthwest200 #nw200 #roadracing #penz13 #daveytodd #daleymathison #ernokostamo

Return to news

104 Sponsors

View all